Angebote zu "Women´s" (3.993 Treffer)

Icebreaker - Women's Sphere S/S Low Crewe - T-S...
Empfehlung
68,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Sportliches Funktions-Shirt für Frauen - Farbe: Schwarz/Blau; Gr: XS; geeignet für Yoga, Reisen, Wandern, Freizeit; Material: Hauptmaterial: 52% Wolle, 35% Lyocell, 13% Polyamid; Weitere Top-Angebote von Icebreaker im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Gigant SL
92,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Für Alltag, Uni, Schule oder Reise beweist sich der sportliche Gigant SL als funktionsstarker Weggefährte. Der moderne Daypack aus reißfestem, gewebtem und beschichtetem Polyestergarn aus umweltschonender und nachhaltiger Produktion überzeugt mit zahlreichen praktischen Ausstattungsdetails, wie einem geräumigen DIN A4 Hauptfach, einem separat verschließbaren, gepolsterten Fach für Laptop (15 Zoll) und Tablet sowie einen smarten Organizer. Bei der SL Variante des Gigant handelt es sich um eine spezielle Women´s Fit Version mit einer etwas kürzeren Rückenlänge, die sich optimal an die weibliche Anatomie anpasst. Der Rücken des Backpack ist ergonomisch gepolstert und mit Airstripes und Belüftungskanälen ausgestattet. Die längenverstellbaren Schultergurte sind ebenfalls gepolstert. So wird das Gewicht des Rucksacks optimal gleichmäßig verteilt und er sitzt niemals zu schwer auf den Schult...

Anbieter: Lederoase.de
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Elkline - Women's Apres Ski - Mantel Gr 34 schwarz
Unser Tipp
292,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Klassischer Wintermantel für Damen - Farbe: Schwarz; Gr: 34; Highlights: Kapuze, Winddicht, Isolierend, Wasserdicht; geeignet für Freizeit, Reisen; Material: Hauptmaterial: 100% Polyester, Füllmaterial: 100% Polyester, Materialbehandlung: DWR-imprägniert; Weitere Top-Angebote von Elkline im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Konitzer Am Feuer d Mondfrauen - Eine sinnlich-...
17,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.11.2018, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Eine sinnlich-poetische Reise zu deiner weiblichen Essenz, Autor: Konitzer, Nina, Verlag: Sheema Medien Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: awakening women // Bestimmung // Frauenbuch // Frauenheilung // Frauenkreis // Frauenritual // Frauentempel // Freundin // Göttin // Heilung // Königin // Mond // Mondfrau // Mondin // Mondkreis // Mondtänzerin // Motivation // Poesie // Ritual // Rückzug // Ruf der Seele // Weiblichkeit, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 176 S., Seiten: 176, Format: 1.8 x 19.7 x 13.5 cm, Gewicht: 295 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Elkline - Women's Apres Ski - Mantel Gr 34 rot
Bestseller
292,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Klassischer Wintermantel für Damen - Farbe: Rot; Gr: 34; Highlights: Kapuze, Winddicht, Isolierend, Wasserdicht; geeignet für Freizeit, Reisen; Material: Hauptmaterial: 100% Polyester, Füllmaterial: 100% Polyester, Materialbehandlung: DWR-imprägniert; Weitere Top-Angebote von Elkline im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Black Elks Vermachtnis
41,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als junger Knabe empfing der Oglala Lakota Sioux Black Elk eine mächtige Vision, die ihn auf eine persönliche Reise führen sollte. Eine Reise, die sein ganzes Leben hindurch andauerte. Obwohl Black Elks Vision als prophetische Botschaft die schreckliche Zukunft seines Volkes enthüllte, so enthielt sie doch auch positive Aspekte, die es neu zu entdecken gilt. Fördert man sie zutage, so entdeckt man, dass die Orientierungssignale, die Black Elk empfangen hat, einen uralten Pfad weisen, der in die Bilderwelt des amerikanischen Westens eingewoben ist. Beim Studium von Black Elks Augenzeugenberichten entscheidender Ereignisse jener Zeit entdeckte die Autorin eine Reihe metaphorischer Fußabdrücke, die uns den Weg zu innerer Kraft und einem ausgewogenen Leben weisen - 125 Jahre später. Bei der Interpretation von Black Elks Worten stützt sich die Autorin auf die profunden Kenntnisse von Joseph Campbell, einem der weltweit führenden Fachleute auf dem Gebiet gesellschaftlicher Denkweisen. Dank seiner Einsicht in Symbole und Bilder konnte Campbell die metaphorischen Spuren lesen und uns eine dem 21. Jahrhundert angepasste Deutung liefern, von der man vor ihm nur hatte träumen können. Dieses Buch wirft eine neues Licht auf Black Elks Spuren. Und gestützt auf Jospeh Campbells Erkenntnisse, weist es einen Pfad nach innen: zu positiven Kräften, die in jedem von uns schlummern und nur darauf warten, entdeckt zu werden. About the Author: Linda L. Stampoulos lives in New Jersey, and often travels to the West to research material her books. After completing her Undergraduate and Graduate Degrees at Montclair State University, she went on to Columbia University, to earn her Doctorate in Education. She has taught at both the Undergraduate and Graduate levels in the Schools of Health Foundations and Educational Foundations at Montclair State University. A large portion of her curriculum included the works of Joseph Campbell. She is President of Pompano Associates, Inc. a Women s Business Enterprise, certified by the State of New Jersey Department of Commerce. They can be found at: www.Pompanobooks.com Her last book, Images of America: Visiting the Grand Canyon, Views of Early Tourism was listed among the Southwest Books of the Year, Best Reading 2004. In addition, she has previously worked with Arcadia Publishing on several projects, including Fort Peck Indian Reservation; The Little Bighorn, Tiospaye; and The Grand Canyon: Native People and Early Visitors. She is a consultant for Lenape tribal members who are writing a new book exploring the history of the Lenape Nation of Pennsylvania and New Jersey. In addition, she has devoted over twenty-five years to work in the field of Substance Abuse Prevention and Treatment Services.

Anbieter: buecher
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
2117 of Sweden - Women's Habol - Wolljacke Gr 3...
Bestseller
175,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Leichte Damen-Wolljacke für die Freizeit - Farbe: Grau; Gr: 34; Highlights: Daumenschlaufen; geeignet für Reisen, Wandern, Freizeit; Material: Hauptmaterial: 80% Wolle, 20% Polyester, Materialbehandlung: DWR-imprägniert; Weitere Top-Angebote von 2117 of Sweden im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Black Elks Vermachtnis
41,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als junger Knabe empfing der Oglala Lakota Sioux Black Elk eine mächtige Vision, die ihn auf eine persönliche Reise führen sollte. Eine Reise, die sein ganzes Leben hindurch andauerte. Obwohl Black Elks Vision als prophetische Botschaft die schreckliche Zukunft seines Volkes enthüllte, so enthielt sie doch auch positive Aspekte, die es neu zu entdecken gilt. Fördert man sie zutage, so entdeckt man, dass die Orientierungssignale, die Black Elk empfangen hat, einen uralten Pfad weisen, der in die Bilderwelt des amerikanischen Westens eingewoben ist. Beim Studium von Black Elks Augenzeugenberichten entscheidender Ereignisse jener Zeit entdeckte die Autorin eine Reihe metaphorischer Fußabdrücke, die uns den Weg zu innerer Kraft und einem ausgewogenen Leben weisen - 125 Jahre später. Bei der Interpretation von Black Elks Worten stützt sich die Autorin auf die profunden Kenntnisse von Joseph Campbell, einem der weltweit führenden Fachleute auf dem Gebiet gesellschaftlicher Denkweisen. Dank seiner Einsicht in Symbole und Bilder konnte Campbell die metaphorischen Spuren lesen und uns eine dem 21. Jahrhundert angepasste Deutung liefern, von der man vor ihm nur hatte träumen können. Dieses Buch wirft eine neues Licht auf Black Elks Spuren. Und gestützt auf Jospeh Campbells Erkenntnisse, weist es einen Pfad nach innen: zu positiven Kräften, die in jedem von uns schlummern und nur darauf warten, entdeckt zu werden. About the Author: Linda L. Stampoulos lives in New Jersey, and often travels to the West to research material her books. After completing her Undergraduate and Graduate Degrees at Montclair State University, she went on to Columbia University, to earn her Doctorate in Education. She has taught at both the Undergraduate and Graduate levels in the Schools of Health Foundations and Educational Foundations at Montclair State University. A large portion of her curriculum included the works of Joseph Campbell. She is President of Pompano Associates, Inc. a Women s Business Enterprise, certified by the State of New Jersey Department of Commerce. They can be found at: www.Pompanobooks.com Her last book, Images of America: Visiting the Grand Canyon, Views of Early Tourism was listed among the Southwest Books of the Year, Best Reading 2004. In addition, she has previously worked with Arcadia Publishing on several projects, including Fort Peck Indian Reservation; The Little Bighorn, Tiospaye; and The Grand Canyon: Native People and Early Visitors. She is a consultant for Lenape tribal members who are writing a new book exploring the history of the Lenape Nation of Pennsylvania and New Jersey. In addition, she has devoted over twenty-five years to work in the field of Substance Abuse Prevention and Treatment Services.

Anbieter: buecher
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Patagonia - Women's Woolyester Fleece P/O - Mer...
Top-Produkt
155,92 € *
ggf. zzgl. Versand

Warmer Wollpullover für Frauen - Farbe: Schwarz; Gr: S; geeignet für Reisen, Wandern; Material: Außenmaterial: 46% Wolle, 46% Polyester, 4% Elasthan, 4% sonstige Fasern; Weitere Top-Angebote von Patagonia im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Fashion. Eine Modegeschichte vom 18. bis 20. Ja...
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Kleider machen Leute. Die Kleidung eines Menschen, egal ob Sari, Kimono oder Anzug, ist ein essenzieller Code seiner Kultur, Klasse, Persönlichkeit oder sogar Religion. Das 1978 gegründete Kyoto Costume Institute betrachtet Kleider aus einem soziologischen, historischen und künstlerischen Blickwinkel. Es hat ein breites Spektrum an historischer Oberbekleidung, Unterwäsche, Schuhen und Accessoires vom 18. Jahrhundert bis zum heutigen Tag zusammengetragen und beherbergt inzwischen eine der umfassendsten Kostümsammlungen der Welt.Fashion begibt sich anhand dieser umfangreichen Sammlung auf eine faszinierende Reise durch die letzten drei Jahrhunderte der Mode. Gezeigt werden hochwertige Fotografien von fachkundig an speziell angefertigten Schaufensterpuppen drapierten Kleidungsstücken. Dieser Band dokumentiert die Leidenschaft des KCI für Mode als komplexe Kunstform und demonstriert anschaulich, dass Kleider „eine essenzielle Manifestation unserer Existenz“ sind. Zu den Autoren gehören einige der klügsten Köpfe und schärfsten Augen im Bereich der Modeforschung: Akiko Fukai (Chefkuratorin des Kyoto Costume Institute), Tamami Suoh (Kuratorin des Kyoto Costume Institute), Miki Iwagami (Dozentin für Modegeschichte am Sugino Fashion College, Tokio), Reiko Koga (Professorin für Modegeschichte an der Bunka Women’s University) und Rie Nii (Gastkuratorin des Kyoto Costume Institute). Kleider machen Leute. Die Kleidung eines Menschen, egal ob Sari, Kimono oder Anzug, ist ein essenzieller Code seiner Kultur, Klasse, Persönlichkeit oder sogar Religion. Das 1978 gegründete Kyoto Costume Institute betrachtet Kleider aus einem soziologischen, historischen und künstlerischen Blickwinkel. Es hat ein breites Spektrum an historischer Oberbekleidung, Unterwäsche, Schuhen und Accessoires vom 18. Jahrhundert bis zum heutigen Tag zusammengetragen und beherbergt inzwischen eine der umfassendsten Kostümsammlungen der Welt.Fashion begibt sich anhand dieser umfangreichen Sammlung auf eine faszinierende Reise durch die letzten drei Jahrhunderte der Mode. Gezeigt werden hochwertige Fotografien von fachkundig an speziell angefertigten Schaufensterpuppen drapierten Kleidungsstücken. Dieser Band dokumentiert die Leidenschaft des KCI für Mode als komplexe Kunstform und demonstriert anschaulich, dass Kleider „eine essenzielle Manifestation unserer Existenz“ sind. Zu den Autoren gehören einige der klügsten Köpfe und schärfsten Augen im Bereich der Modeforschung: Akiko Fukai (Chefkuratorin des Kyoto Costume Institute), Tamami Suoh (Kuratorin des Kyoto Costume Institute), Miki Iwagami (Dozentin für Modegeschichte am Sugino Fashion College, Tokio), Reiko Koga (Professorin für Modegeschichte an der Bunka Women’s University) und Rie Nii (Gastkuratorin des Kyoto Costume Institute).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Kari Traa - Women's Sundve Knit - Wollpullover ...
Bestseller
96,46 € *
ggf. zzgl. Versand

Stylischer Wollpullover für Frauen - Farbe: Weiß; Gr: XS; geeignet für Freizeit, Reisen; Material: Hauptmaterial: 70% Wolle, 30% Polyamid; Weitere Top-Angebote von Kari Traa im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Fashion. Eine Modegeschichte vom 18. bis 20. Ja...
15,00 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Kleider machen Leute. Die Kleidung eines Menschen, egal ob Sari, Kimono oder Anzug, ist ein essenzieller Code seiner Kultur, Klasse, Persönlichkeit oder sogar Religion. Das 1978 gegründete Kyoto Costume Institute betrachtet Kleider aus einem soziologischen, historischen und künstlerischen Blickwinkel. Es hat ein breites Spektrum an historischer Oberbekleidung, Unterwäsche, Schuhen und Accessoires vom 18. Jahrhundert bis zum heutigen Tag zusammengetragen und beherbergt inzwischen eine der umfassendsten Kostümsammlungen der Welt.Fashion begibt sich anhand dieser umfangreichen Sammlung auf eine faszinierende Reise durch die letzten drei Jahrhunderte der Mode. Gezeigt werden hochwertige Fotografien von fachkundig an speziell angefertigten Schaufensterpuppen drapierten Kleidungsstücken. Dieser Band dokumentiert die Leidenschaft des KCI für Mode als komplexe Kunstform und demonstriert anschaulich, dass Kleider „eine essenzielle Manifestation unserer Existenz“ sind. Zu den Autoren gehören einige der klügsten Köpfe und schärfsten Augen im Bereich der Modeforschung: Akiko Fukai (Chefkuratorin des Kyoto Costume Institute), Tamami Suoh (Kuratorin des Kyoto Costume Institute), Miki Iwagami (Dozentin für Modegeschichte am Sugino Fashion College, Tokio), Reiko Koga (Professorin für Modegeschichte an der Bunka Women’s University) und Rie Nii (Gastkuratorin des Kyoto Costume Institute). Kleider machen Leute. Die Kleidung eines Menschen, egal ob Sari, Kimono oder Anzug, ist ein essenzieller Code seiner Kultur, Klasse, Persönlichkeit oder sogar Religion. Das 1978 gegründete Kyoto Costume Institute betrachtet Kleider aus einem soziologischen, historischen und künstlerischen Blickwinkel. Es hat ein breites Spektrum an historischer Oberbekleidung, Unterwäsche, Schuhen und Accessoires vom 18. Jahrhundert bis zum heutigen Tag zusammengetragen und beherbergt inzwischen eine der umfassendsten Kostümsammlungen der Welt.Fashion begibt sich anhand dieser umfangreichen Sammlung auf eine faszinierende Reise durch die letzten drei Jahrhunderte der Mode. Gezeigt werden hochwertige Fotografien von fachkundig an speziell angefertigten Schaufensterpuppen drapierten Kleidungsstücken. Dieser Band dokumentiert die Leidenschaft des KCI für Mode als komplexe Kunstform und demonstriert anschaulich, dass Kleider „eine essenzielle Manifestation unserer Existenz“ sind. Zu den Autoren gehören einige der klügsten Köpfe und schärfsten Augen im Bereich der Modeforschung: Akiko Fukai (Chefkuratorin des Kyoto Costume Institute), Tamami Suoh (Kuratorin des Kyoto Costume Institute), Miki Iwagami (Dozentin für Modegeschichte am Sugino Fashion College, Tokio), Reiko Koga (Professorin für Modegeschichte an der Bunka Women’s University) und Rie Nii (Gastkuratorin des Kyoto Costume Institute).

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Arc'teryx - Women's Delta LT Jacket - Fleecejac...
Topseller
87,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Elastische Damen-Fleecejacke für Sport und Freizeit - Farbe: Lila; Gr: M; Highlights: Stretch, Isolierend, Polartec; geeignet für Wandern, Klettern, Reisen; Material: Hauptmaterial: 100% Polyester; Weitere Top-Angebote von Arc'teryx im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Fashion. Eine Modegeschichte vom 18. bis 20. Ja...
15,00 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Kleider machen Leute. Die Kleidung eines Menschen, egal ob Sari, Kimono oder Anzug, ist ein essenzieller Code seiner Kultur, Klasse, Persönlichkeit oder sogar Religion. Das 1978 gegründete Kyoto Costume Institute betrachtet Kleider aus einem soziologischen, historischen und künstlerischen Blickwinkel. Es hat ein breites Spektrum an historischer Oberbekleidung, Unterwäsche, Schuhen und Accessoires vom 18. Jahrhundert bis zum heutigen Tag zusammengetragen und beherbergt inzwischen eine der umfassendsten Kostümsammlungen der Welt.Fashion begibt sich anhand dieser umfangreichen Sammlung auf eine faszinierende Reise durch die letzten drei Jahrhunderte der Mode. Gezeigt werden hochwertige Fotografien von fachkundig an speziell angefertigten Schaufensterpuppen drapierten Kleidungsstücken. Dieser Band dokumentiert die Leidenschaft des KCI für Mode als komplexe Kunstform und demonstriert anschaulich, dass Kleider „eine essenzielle Manifestation unserer Existenz“ sind. Zu den Autoren gehören einige der klügsten Köpfe und schärfsten Augen im Bereich der Modeforschung: Akiko Fukai (Chefkuratorin des Kyoto Costume Institute), Tamami Suoh (Kuratorin des Kyoto Costume Institute), Miki Iwagami (Dozentin für Modegeschichte am Sugino Fashion College, Tokio), Reiko Koga (Professorin für Modegeschichte an der Bunka Women’s University) und Rie Nii (Gastkuratorin des Kyoto Costume Institute). Kleider machen Leute. Die Kleidung eines Menschen, egal ob Sari, Kimono oder Anzug, ist ein essenzieller Code seiner Kultur, Klasse, Persönlichkeit oder sogar Religion. Das 1978 gegründete Kyoto Costume Institute betrachtet Kleider aus einem soziologischen, historischen und künstlerischen Blickwinkel. Es hat ein breites Spektrum an historischer Oberbekleidung, Unterwäsche, Schuhen und Accessoires vom 18. Jahrhundert bis zum heutigen Tag zusammengetragen und beherbergt inzwischen eine der umfassendsten Kostümsammlungen der Welt.Fashion begibt sich anhand dieser umfangreichen Sammlung auf eine faszinierende Reise durch die letzten drei Jahrhunderte der Mode. Gezeigt werden hochwertige Fotografien von fachkundig an speziell angefertigten Schaufensterpuppen drapierten Kleidungsstücken. Dieser Band dokumentiert die Leidenschaft des KCI für Mode als komplexe Kunstform und demonstriert anschaulich, dass Kleider „eine essenzielle Manifestation unserer Existenz“ sind. Zu den Autoren gehören einige der klügsten Köpfe und schärfsten Augen im Bereich der Modeforschung: Akiko Fukai (Chefkuratorin des Kyoto Costume Institute), Tamami Suoh (Kuratorin des Kyoto Costume Institute), Miki Iwagami (Dozentin für Modegeschichte am Sugino Fashion College, Tokio), Reiko Koga (Professorin für Modegeschichte an der Bunka Women’s University) und Rie Nii (Gastkuratorin des Kyoto Costume Institute).

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Save the Duck - Women's RECY Cappotto Cappuccio...
Angebot
291,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Langer Damenmantel mit Kunstfaserfüllung - Farbe: Schwarz; Gr: XS - 0; Highlights: Kapuze; geeignet für Reisen, Freizeit; Material: Hauptmaterial: 100% Polyester, Füllmaterial: 100% Polyester, Innenmaterial: 100% Polyester; Weitere Top-Angebote von Save the Duck im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Fashion. Eine Modegeschichte vom 18. bis 20. Ja...
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Kleider machen Leute. Die Kleidung eines Menschen, egal ob Sari, Kimono oder Anzug, ist ein essenzieller Code seiner Kultur, Klasse, Persönlichkeit oder sogar Religion. Das 1978 gegründete Kyoto Costume Institute betrachtet Kleider aus einem soziologischen, historischen und künstlerischen Blickwinkel. Es hat ein breites Spektrum an historischer Oberbekleidung, Unterwäsche, Schuhen und Accessoires vom 18. Jahrhundert bis zum heutigen Tag zusammengetragen und beherbergt inzwischen eine der umfassendsten Kostümsammlungen der Welt.Fashion begibt sich anhand dieser umfangreichen Sammlung auf eine faszinierende Reise durch die letzten drei Jahrhunderte der Mode. Gezeigt werden hochwertige Fotografien von fachkundig an speziell angefertigten Schaufensterpuppen drapierten Kleidungsstücken. Dieser Band dokumentiert die Leidenschaft des KCI für Mode als komplexe Kunstform und demonstriert anschaulich, dass Kleider „eine essenzielle Manifestation unserer Existenz“ sind. Zu den Autoren gehören einige der klügsten Köpfe und schärfsten Augen im Bereich der Modeforschung: Akiko Fukai (Chefkuratorin des Kyoto Costume Institute), Tamami Suoh (Kuratorin des Kyoto Costume Institute), Miki Iwagami (Dozentin für Modegeschichte am Sugino Fashion College, Tokio), Reiko Koga (Professorin für Modegeschichte an der Bunka Women’s University) und Rie Nii (Gastkuratorin des Kyoto Costume Institute). Kleider machen Leute. Die Kleidung eines Menschen, egal ob Sari, Kimono oder Anzug, ist ein essenzieller Code seiner Kultur, Klasse, Persönlichkeit oder sogar Religion. Das 1978 gegründete Kyoto Costume Institute betrachtet Kleider aus einem soziologischen, historischen und künstlerischen Blickwinkel. Es hat ein breites Spektrum an historischer Oberbekleidung, Unterwäsche, Schuhen und Accessoires vom 18. Jahrhundert bis zum heutigen Tag zusammengetragen und beherbergt inzwischen eine der umfassendsten Kostümsammlungen der Welt.Fashion begibt sich anhand dieser umfangreichen Sammlung auf eine faszinierende Reise durch die letzten drei Jahrhunderte der Mode. Gezeigt werden hochwertige Fotografien von fachkundig an speziell angefertigten Schaufensterpuppen drapierten Kleidungsstücken. Dieser Band dokumentiert die Leidenschaft des KCI für Mode als komplexe Kunstform und demonstriert anschaulich, dass Kleider „eine essenzielle Manifestation unserer Existenz“ sind. Zu den Autoren gehören einige der klügsten Köpfe und schärfsten Augen im Bereich der Modeforschung: Akiko Fukai (Chefkuratorin des Kyoto Costume Institute), Tamami Suoh (Kuratorin des Kyoto Costume Institute), Miki Iwagami (Dozentin für Modegeschichte am Sugino Fashion College, Tokio), Reiko Koga (Professorin für Modegeschichte an der Bunka Women’s University) und Rie Nii (Gastkuratorin des Kyoto Costume Institute).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Kari Traa - Women's Perle L/S - Kunstfaserunter...
Highlight
57,46 € *
ggf. zzgl. Versand

Gemustertes Langarm-Unterhemd für Frauen - Farbe: Rosa/Grau; Gr: S; Highlights: Stretch; geeignet für Freizeit, Bike to Work, Wandern, Reisen; Material: Hauptmaterial: 70% Polyacryl, 20% Modal, 10% Wolle; Weitere Top-Angebote von Kari Traa im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Stoic - Women's UndbynSt. Tank - Tank Top Gr XS...
Top-Produkt
18,74 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Tanktop mit Rundhalsausschnitt für Damen - Farbe: Schwarz/Blau; Gr: XS; Highlights: Stretch; geeignet für Freizeit, Wandern, Reisen; Material: Hauptmaterial: 96% Polyester, 4% Elasthan; Weitere Top-Angebote von Stoic im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot